Nach oben
Deutschland-Kreditkarte

Bewertung der Deutschland-Kreditkarte

Ø 4.4 Sterne

(bisher 9411 Bewertungen)

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank

Hanseatic Bank: Geprüfte Qualität

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank
Deutschland-Kreditkarte

Antragsberatung vor Bestellung

0351-64751711

Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr
Deutschland-Kreditkarte

Aktuelle Informationen

Deutschland-Kreditkarte

Treffen Sie uns auf Facebook.

Amazon Kreditkarte

In der heutigen Zeit gibt es wohl niemanden mehr, der nicht schon einmal etwas bei dem weltbekannten Online-Versandhändler Amazon bestellt hat.
Den Angaben des Konzerns zu Folge, nimmt die Anzahl der Kunden stetig zu. Es ist auch kein Wunder, dass sich so viele Kunden von Amazon begeistern lassen.
Das Online-Versandhaus verfügt wohl über die weltweit größte Auswahl an Büchern, Videos und CD`s und bietet zudem zahlreiche weitere Online-Features.
Amazon möchte seine Kunden noch weiter an sich binden und bietet aus diesem Grund eine eigene Kreditkarte an - die Amazon Kreditkarte.

Ist die Amazon Kreditkarte eine Überlegung wert?

Kunden, welche bei Amazon einkaufen, werden beim Bezahlen die verschiedensten Bezahlmöglichkeiten angeboten. Neben Rechnung (mit Gebühr), Lastschrift und Kreditkarte, können Kunden auch mit der Amazon.de-Visa-Karte bezahlen.
Diese besticht mit einer Startgutschrift im Wert von 30 Euro, keiner Kartengebühr für das erste Jahr und dem zusätzlichen Sammeln von Amazon -Punkten. Auf den ersten Blick ist diese Kreditkarte unschlagbar und sehr verheißungsvoll.

Amazon Kreditkarte: Nur auf den ersten Blick verheißungsvoll

Ausgegeben wird die von Amazon angebotene kostenlose VISA Kreditkarte von der Landesbank Berlin und kann in Verbindung mit jedem beliebigen Girokonto genutzt werden. Wie bereits erwähnt fallen im ersten Jahr keinerlei Grundgebühren an. Ab dem zweiten Jahr allerdings wird für die kostenlose VISA Karte eine Jahresgebühr von 19,99 Euro fällig. Für die Partnerkarte werden 9,99 Euro fällig.
Abgerechnet wird die VISA Kreditkarte einmal monatlich. Es steht dem Karteninhaber auch eine sogenannte Teilzahlungsoption zur Verfügung.  Angesichts eines effektiven Zinssatzes von 14,98 Prozent sollte man von dieser Option die Finger lassen.
Bargeld abheben mit der Amazon Kreditkarte am Geldautomaten ist auch nur dann kostenlos, wenn vorher entsprechendes Guthaben auf das Kreditkartenkonto aufgeladen wurde.
erfolgt die Bargeldabhebung über den Verfügungsrahmen der Karte, werden 3 Prozent an Gebühren fällig, mindestens jedoch 7,50 Euro.
Kreditkartenzahlungen im Urlaub erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch auch hier sollte der Karteninhaber ein Blick in das Preisverzeichnis werfen.  Für Zahlungen mit der Amazon Kreditkarte außerhalb des Euro-Raumes muss zusätzlich ein Auslandseinsatzentgelt von 1,75 Prozent beaufschlagt werden.

◁ Zurück