Nach oben
Deutschland-Kreditkarte

Bewertung der Deutschland-Kreditkarte

Ø 4.4 Sterne

(bisher 9422 Bewertungen)

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank

Hanseatic Bank: Geprüfte Qualität

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank
Deutschland-Kreditkarte

Antragsberatung vor Bestellung

0351-64751711

Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr
Deutschland-Kreditkarte

Aktuelle Informationen

Deutschland-Kreditkarte

Treffen Sie uns auf Facebook.

Der Name der Deutschland-Kreditkarte im Detail

Ab und an kommt die Frage, ob die Deutschland-Kreditkarte wegen ihres Namens nur in Deutschland eingesetzt werden kann. Selbstverständlich ist die Deutschland-Kreditkarte eine VISA-Kreditkarte, die weltweit an allen Terminals und Geldautomaten eingesetzt werden kann, an denen VISA akzeptiert wird. Die Initiatoren der schwarzen VisaCard haben sich bewusst für den Namen „Deutschland-Kreditkarte“ entschieden. Der Grund dafür ist simpel: Deutschland steht für Qualität.

Logo Deutschland-Kreditkarte

Was bedeutet das für den Verbraucher?

Made in Germany – ein Gütesiegel, welches für Qualität und deutsche Wertarbeit steht. Zuverlässigkeit, Funktionalität und Wertbeständigkeit sind nur einige der Eigenschaften, die ein solches Produkt auszeichnet. Viele Konsumenten schätzen den Wert von „Made in Germany“ und sind daher beim Kauf stets darauf bedacht, dass diese Eigenschaften erfüllt sind – auch die Deutschland-Kreditkarte kann sich bei diesem Qualitätsstandard einreihen.

Typisch deutsch?

Sowohl die Initiatoren als auch die Herausgeber der Deutschland-Kreditkarte haben ihren Sitz in Deutschland. Die Bestellseite liegt auf einem deutschen Server und auch bei Übermittlung der Anträge sind die persönlichen Daten durch die SSL-Technik abgesichert.

Wer den Antrag ausgefüllt hat, wartet nur kurze Zeit auf seine Online-Sofort-Entscheidung – die Bearbeitung aller Anträge erfolgt in Deutschland. Als "typisch deutsch" kann der Kunde auch die Kundenberatung betrachten. Sowohl die Hotline der Bestellberatung für Neukunden, als auch die Service-Hotline für Bestandskunden wird ausschließlich über den Standort Deutschland abgewickelt.

Ein hoher Anspruch an Qualität und Sicherheit

Der Name „Deutschland-Kreditkarte“ ist gerechtfertigt, denn auf hohem Niveau werden alle wichtigen Eigenschaften bedient, die ein Produkt mit dem Gütesiegel „Made in Germany“ ausmachen. Der Verbraucher kann sich also sicher sein, dass er mit der schwarzen VisaCard einen guten Deal abschließt. Nicht nur, durch ihre dauerhafte Grundgebührenfreiheit, spricht diese Kreditkarte für sich, auch beim Datenschutz sind Inhaber einer Deutschland-Kreditkarte auf der sicheren Seite.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Neukundenaktion neigt sich dem Ende

Alle, die bisher noch keine Deutschland-Kreditkarte beantragt haben, sollten sich beeilen. Noch bis zum 31. März 2016 winkt ein Startguthaben in Höhe von 30 Euro für alle Neukunden, die die schwarze VisaCard anschließend bis spätestens 15. Mai 2016 mindestens einmal einsetzen. Das sollte leicht umzusetzen sein, denn Ostern und auch die Urlaubsplanung stehen vor der Tür. Egal ob Kurzurlaub oder Pauschalreise – mit der Deutschland-Kreditkarte lassen sich viele Wünsche und Pläne erfüllen.

Bildquelle: www.deutschland-kreditkarte.de ◁ Zurück