Nach oben
Deutschland-Kreditkarte

Bewertung der Deutschland-Kreditkarte

Ø 4.4 Sterne

(bisher 9411 Bewertungen)

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank

Hanseatic Bank: Geprüfte Qualität

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank
Deutschland-Kreditkarte

Antragsberatung vor Bestellung

0351-64751711

Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr
Deutschland-Kreditkarte

Aktuelle Informationen

Deutschland-Kreditkarte

Treffen Sie uns auf Facebook.

Kontaktlos mit der Visakarte zahlen

Ritsch-Ratsch war gestern. Die Entwicklung moderner Bezahlsysteme geht an den Kreditkarten nicht spurlos vorüber. Viele ältere Kreditkarteninhaber können sich sicher noch an die Geräte erinnern, durch die Kreditkarten seinerzeit gezogen wurden, wenn sie zum Bezahlen im Einsatz waren. Damals gab es weder Internet noch Smartphone. Seit dieser Zeit hat sich viel getan. Heute liegt das kontaktlose Bezahlen im Trend. Laut Angaben von Visa wurden in Europa schon mehr als 100 Millionen Visa Kontaktloskarten ausgestellt. Die Technik, der sich Visa für die Kontaktloskarten bedient, ist dieselbe, mit der es heute möglich ist, mit dem Smartphone kontaktlos zu bezahlen. Dazu arbeitet Visa in Europa mit Herstellern, Banken, Händlern und Mobilfunkbetreibern weltweit zusammen. Es gilt, die entsprechende Infrastruktur zu schaffen, um eine breite Verfügbarkeit zu ermöglichen.

Viele Kreditkartenbesitzer in Deutschland können schon heute bundesweit kontaktlos bezahlen. Von den Banken in Deutschland wurden bis dato mehr als 3,2 Millionen Kreditkarten ausgegeben, mit denen das kontaktlose Bezahlen möglich ist. Die Zahl ändert sich stetig. Immer mehr Banken haben die Einführung von Kreditkarten zum Kontakloszahlen geplant und in vielen deutschen Einzelhandelsgeschäften ist das Bezahlen auf diese Art schon möglich.

Kontaktlos bezahlen mit Visa ist bequem und sicher

Zum Bezahlen muss der Karteninhaber seine Kreditkarte einfach nur vor das Lesegerät halten. Einkäufe, deren Wert 25 Euro nicht übersteigt, können ohne Eingabe von PIN und ohne Unterschrift getätigt werden. Zahlungen, die über diesen Betrag hinausgehen, sind mit der Unterschrift des Karteninhabers oder mit der PIN zu bestätigen. Die Abwicklung der Zahlung ist aber auch dann vollkommen kontaktlos.

Bequemer geht nimmer. Die Suche nach passendem Bargeld oder nach Kleingeld und das Warten auf Wechselgeld und den Beleg entfällt. Zeit ist Geld und die Abwicklung des Bezahlens geht noch schneller. Kunde und Handel profitieren gleichermaßen

Wie Visa kontaktlos funktioniert

Wer das entsprechende Symbol für kontaktloses Bezahlen auf seiner Visakarte hat, kann schon heute so bezahlen. Das ist bei jedem Händler möglich, der bei sich das Symbol für die Kontaktloszahlung angebracht hat. Das sind schon relativ viele und es werden immer mehr.

Zum kontaktlosen Bezahlen muss der Karteninhaber seine Kreditkarte vor das entsprechende Lesegerät halten, bis dieses die Transaktion auf dem Display bestätigt. Für Beträge unter 25 Euro ist weder PIN noch Unterschrift nötig.

Bildquelle: © Radu Razvan Gheorghe | Dreamstime Stock Photos ◁ Zurück