Nach oben
Deutschland-Kreditkarte

Bewertung der Deutschland-Kreditkarte

Ø 4.4 Sterne

(bisher 9411 Bewertungen)

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank

Hanseatic Bank: Geprüfte Qualität

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank
Deutschland-Kreditkarte

Antragsberatung vor Bestellung

0351-64751711

Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr
Deutschland-Kreditkarte

Aktuelle Informationen

Deutschland-Kreditkarte

Treffen Sie uns auf Facebook.

VISA Kreditkarte - Sicherheit beim Bezahlen hat höchste Priorität für das Kreditkartenunternhemen

Für das Kreditkartenunternehmen VISA ist die Sicherheit beim Bezahlen mit Kreditkarte ein sehr hohes Gut. Aus diesem Grund arbeiten die Experten bei VISA ständig an der Neu- und Weiterentwicklung neuer Sicherheitsvorkehrungen für das bargeldlose Bezahlen. Derzeit arbeiten die Sicherheitsexperten von VISA an einem sogenannten Encryption-Verfahren. Vereinfacht erklärt geht es um die kryptische Verschlüsselung von Kreditkartennummern.

Unter IT-experten wird dieses Sicherheitsverfahren als Tokenization bezeichnet.
Die Kreditkartennummer wird dabei mittels eines sogenannten Token verschlüsselt oder durch einen Platzhalter ersetzt.
Dabei wird dieser Platzhalter dann eindeutig einem Smartphone, Tablet oder anderem mobilen Bezahlsystem zugeordnet.
Da diese sogenannten Tokens individuell erzeugt werden, ist es für Kriminelle sehr schwer bis unmöglich herauszufinden, zu welchem Gerät dieser Token gehört und diesen dann auch noch zu entschlüsseln.
Von den jeweiligen Kreditinstituten werden die Token zur Verschlüsselung erstellt und an die Kunden ausgegeben.

In der heutigen Zeit ist Online-Shopping und E-Commerce  nicht mehr wegzudenken und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund arbeitet VISA an immer besseren Sicherheitsmechanismen. Das Unternehmen möchte den Inhabern einer VISA Kreditkarte das Gefühl vermitteln, dass sie mit der Karte unbedenklich und vor allem sicher einkaufen können. Damit wird nicht nur das Vertrauen in das bargeldlose Zahlungsmittel gesteigert. Auch der Handel und die digitalen E-Commerce Kanäle profitieren davon.

Der Bereich E-Commerce ist ständig in der Weiterentwicklung. VISA weiß auf diese Veränderungen sehr gut zu reagieren.
Mit Sicherheitsmechanismus "Verified by VISA" hat es begonnen, anschließend wurde dieses Verfahren durch den "VISA CodeSure" erweitert.
Alle Transaktionen, welche dieses Sicherheitsverfahren nutzen, werden durch einen persönlichen Sicherheitscode besonders geschützt.
Für jede neue Transaktion mit der VISA Kreditkarte wird ein neuer Sicherheitscode erstellt. Im Klartext bedeutet dies, dass nur der Inhaber der Kreditkarte eine Zahlung autorisieren kann. Zusätzlich verstärkt wird das Verfahren noch durch den dreistelligen CVV2-Code auf der Rückseite der Kreditkarte.

◁ Zurück