Nach oben
Deutschland-Kreditkarte

Bewertung der Deutschland-Kreditkarte

Ø 4.4 Sterne

(bisher 9462 Bewertungen)

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank

Hanseatic Bank: Geprüfte Qualität

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank
Deutschland-Kreditkarte

Antragsberatung vor Bestellung

0351-64751711

Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr
Deutschland-Kreditkarte

Aktuelle Informationen

Deutschland-Kreditkarte

Treffen Sie uns auf Facebook.

Visa Kreditkarte und Co. bald für chinesische Verbraucher verfügbar

Chinesen haben in ihrem Heimatland keine große Auswahl bei Kreditkarten. Visa Card oder Mastercard gibt es dort nicht. In diesem riesigen Land agiert nur ein einziger Kreditkartenanbieter, es handelt sich dabei um UnionPay.
Allerdings soll sich diese Situation in absehbarer Zukunft ändern. Am 1. Juni diesen Jahres tritt in China eine neue Verordnung in Kraft, welche es auch in- und ausländischen Instituten erlauben soll Kreditkarten auf dem chinesischen Markt anzubieten.
Die renommierte Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete bereits darüber. Die Informationen zu diesen Neuregelungen wurden bereits vergangene Woche von der chinesischen Regierung bekanntgegeben.

Mit einer Forderung nach der Öffnung des Kreditkartenmarktes in China ist bereits im Jahr 2012 die chinesische Regierung konfrontiert worden. Damals forderte die Welthandelsorganisation  einen Marktzutritt für ausländische Unternehmen im Kreditkartenbereich.
Sollte es tatsächlich dazu kommen, dass diese Neuregelungen in die Tat umgesetzt werden, öffnet sich damit ein Markt mit einem Volumen von 6,8 Billionen US-Dollar, in dem rund 4,9 Milliarden Bankkarten im Umlauf sind.

Für die großen Kreditkartengesellschaften Visa, Mastercard und Amex wäre die Öffnung des chinesischen Kreditkartenmarktes eine große Chance. Auf diese Weise könnten die Unternehmen ihr Geschäft weiter auszubauen und noch mehr Profit zu erwirtschaften.
Experten prognostizieren, dass sich das Einkaufsvolumen bis zum Jahr 2023 mit der Visa Kreditkarte oder Mastercard verdoppeln könnte.

Auf die Ankündigung der chinesischen Regierung zur Marktöffnung im Kreditkartensektor reagierten die Börsen bereits positiv. Title von Visa Kreditkarte kletterten auf knapp 70 Dollar, Title des direkten Konkurrenten Mastercard stiegen auf 92 Dollar.
Innerhalb eines Jahres verzeichnete die Mastercard-Aktie einen Wertzuwachs von ungefähr 56 Prozent. Auch die Aktie von Visa konnte im selben Zeitraum einen Wertzuwachs von mehr als 70 Prozent erzielen.

◁ Zurück