Zurück

Ich habe mir den Antrag ausgedruckt. Hier steht etwas von Portemonnaie-Versicherung und Kreditkarten-Versicherung. Was ist das?

Stand: 30.09.2015

Es handelt sich um die zwei Versicherungspakete  „SicherPortemonnaie“ und „SicherKreditkarte“, welche Ihnen optional zur Deutschland-Kreditkarte angeboten werden. Ein Abschluss ist keine Pflicht.

Wenn Sie eine oder beide Versicherungen nicht dazu buchen möchten, lassen Sie einfach die entsprechenden Unterschriftsfelder im Kreditkarten-Antrag einfach frei.

Inhalte der Versicherungen

  • Mit SicherPortemonnaie schützen Sie sich bei Verlust oder Diebstahl Ihres Portemonnaies. Dazu gehören der Schutz Ihrer Kreditkarte (Sperrung inkl. Erstellung einer Ersatzkarte) sowie der Verlust bzw. Diebstahl von Bargeld, Haustürschlüsseln und Ausweispapieren. Um im Ernstfall nicht zu wissen, wie es weitergeht, hilft Ihnen dieser Versicherungsschutz weiter. Jährlich kostet Sie dieser Schutz lediglich 30 Euro.
  • Mit SicherKreditkarte sichern Sie sich vor finanziellen Engpässen ab. Plötzliche Arbeitsunfähigkeit oder unverschuldete Arbeitslosigkeit kann jeden treffen. An dieser Stelle übernimmt die Versicherung ausstehende Ratenzahlungen. Im Todesfall greift SicherKreditkarte ebenfalls und übernimmt die Rückzahlung des Restbetrages.
Zurück