Zurück

Was bedeutet PostIdent-Verfahren?

Stand: 04.09.2017

Das PostIdent-Verfahren ist ein Verfahren zur persönlichen Identifizierung einer Person. Es wird durch einen Mitarbeiter der Deutschen Post AG durchgeführt. Da Banken nach Geldwäschegesetz (GWG) gesetzlich verpflichtet sind, die Identität des Kunden festzuhalten, bedienen Sie sich bei Fernabsatzprodukten wie Deutschland-Kreditkarte dieser Methode. Das PostIdent ist für Antragsteller unserer Visa Card kostenlos. Benötigt werden

  1. PostIdent-Coupon (liegt dem Antrag bei)
  2. Personalausweis oder Reisepass
  3. Anwesenheit der zu identifizierenden Person
Zurück