Zurück

WLAN Kreditkarte: Ist die Deutschland-Kreditkarte eine WLAN Kreditkarte?

Stand: 01.02.2017

Unter einer WLAN-Kreditkarte wird umgangssprachlich eine Kreditkarte bezeichnet, mit welcher man berührungslos/kontaktlos im Kartenterminal zahlen kann.

Real findet die Datenübertragung von der Kreditkarte zum Kartenterminal aber nicht über WLAN statt, sondern über die NFC-Technologie.

Weil die Symbole für WLAN und NFC ähnlich aussehen, sprechen deshalb viele Inhaber einer NFC-fähigen Kreditkarte von ihrer "WLAN-Kreditkarte".

Die Deutschland-Kreditkarte verfügt, in beiden Ausführungen Classic und Gold, über diese NFC-Funktion: Halten Sie Ihre Deutschland-Kreditkarte bei Akzeptanzstellen mit NFC-Funktionalität zum Bezahlen kurz flach auf das Display des Kartenterminals. Der Bezahlvorgang wird mittels eines Signaltones quittiert.

Zurück