Nach oben

Jahresgebühr sparen und Rabatte sichern

  • ✔ 0 € Jahresgebühr dauerhaft
  • ✔ 0 € für Kartenzahlungen in Euro
  • ✔ bis zu 15 % Online-Cashback
  • ✔ 5 % Reiserabatt
  • Für Neukunden: bis zu 75 Euro Gutschrift*
Mehr Infos
Deutschland-Kreditkarte

Bewertung der Deutschland-Kreditkarte

Ø 4.4 Sterne

(bisher 9411 Bewertungen)

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank

Hanseatic Bank: Geprüfte Qualität

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank
Deutschland-Kreditkarte

Antragsberatung vor Bestellung

0351-64751711

Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr
Deutschland-Kreditkarte

Aktuelle Informationen

Deutschland-Kreditkarte

Treffen Sie uns auf Facebook.

Preisverzeichnis Deutschland-KreditkarteDauerhaft keine Jahresgebühr

Anbieter: Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Bramfelder Chaussee 101, 22177 Hamburg

Allgemeine Entgelte und Rabatte

Antrag, Einrichtungsgebühr, Versandkosten 0,00 Euro
Jahresgebühr/Monatsgebühr 0,00 Euro
Kreditkarten-Zahlungen in der Währung Euro 0,00 Euro
Lastschrift der Umsatzabrechnung von Ihrem Konto 0,00 Euro
Umsatzabrechnung per Online-Banking 0,00 Euro
Umsatzabrechnung per Post, monatlich (optional) 1,00 Euro
Cashback (Rückvergütung auf Online-Kartenumsätze) bis 15 % (1)
Reiserabatt beim Partner Urlaubsplus 5 % (2)
Bargeld vom Geldautomat 3 %, min. 5,95 Euro (3)
Umrechnung fremder Währungen 1,75 % (4)

Zinsen bei Rückzahlung

Sollzinsen bei Komplettrückzahlung 0,00 %
Effektivzinsen bei Komplettrückzahlung 0,00 %
Sollzinsen bei Ratenzahlung (variabel, pro Monat 1,3%) 15,62 % pro Jahr
Effektivzinsen bei Ratenzahlung (variabel; pro Monat 1,41%) 16,90 % pro Jahr

Finanzielle Nutzungsgrenzen pro Tag

(bei ausreichendem Verfügungsrahmen der Deutschland-Kreditkarte)

Interneteinkäufe 3.000 Euro
sonstige Einkäufe 10.000 Euro
Bargeldauszahlungen 500 Euro

Die Betreiber von Geldautomaten können die Anzahl und den Betrag von Abhebungen begrenzen.

Optionale Versicherungen

Versicherung "SicherKreditkarte" 0,89 % des mtl. negativen Kartenkontosaldos
Versicherung "SicherPortemonnaie" 30 Euro pro Jahr

(1) Den Cashback erhalten Sie auf Online-Einkäufe über die Vorteilswelt der Hanseatic Bank. Hier sind über 300 namhafte Online-Shops vertreten.

(2) Den Reiserabatt erhalten Sie auf ausgewählte Buchungen beim Partner Urlaubsplus GmbH.

(3) Geldautomatenbetreiber können eigene Gebühren für Verfügungen an deren Automaten erheben, die Ihnen während des Abhebevorgangs angezeigt werden (müssen); Verfügt werden können pro Tag maximal 500 Euro

(4) Fremdwährungen werden zu den ermittelten Wechselkursen von VISA Europe und VISA int. umgerechnet. Der Abrechnungstag kann von dem Tag, an dem die Kartenverfügung getätigt wurde, abweichen, je nachdem, wann die Verfügung bei der Bank eingereicht wird. Den Kurs erfahren Sie unter hier.

Flexible Rückzahlungsmodalitäten

1. Ratenzahlung

Im Antrag voreingestellt ist die Teilzahlungsoption. Ihre Kartenumsätze werden in monatlichen Teilbeträgen verzinslich beglichen (von Ihrem Referenzkonto eingezogen). Monatlich müssen mindestens 20 Euro bzw. 3,0 % vom offenen Rechnungsbetrag getilgt werden. Das Kreditkartenlimit bleibt mit dem noch offenen Betrag belastet und erhöht sich mit jeder Ratenzahlung um die zurückgezahlten Beträge. Übrigens: Ausstehende Beträge können auch bei vereinbarter Teilzahlung jederzeit durch Sondertilgungen vollständig beglichen werden.

2. Komplettrückzahlung (ohne zusätzliche Zinsen)

Neben der Teilzahlung bietet die Deutschland-Kreditkarte die Möglichkeit, sämtliche Kartenumsätze monatlich im Gesamtbetrag zu begleichen. Diese Option können Sie optional im Antragsprozess auswählen. Die Rückzahlung wird auf Vollzahlung umgestellt und der monatliche Rechnungsbetrag automatisch vom hinterlegten Referenzkonto eingezogen. Der Lastschrifteinzug erfolgt am Monatsende. Selbstverständlich können Sie jederzeit wieder auf Teilzahlung umstellen.