SicherPortemonnaie und SicherKreditkarte – was sind das für Versicherungen?

Stand: 26.09.2019

Beide Versicherungen werden Ihnen optional bei der Deutschland-Kreditkarte mit angeboten. Der Versicherungs-Abschluss ist keine Pflicht für Sie. Entscheiden Sie sich FÜR eine oder beide Versicherungen, unterschreiben Sie im Vertrag den entsprechenden Abschnitt. Besteht kein Interesse an diesen Versicherungen, lassen Sie diese Felder einfach frei.

SicherPortemonnaie

Mit dieser Versicherung schützen Sie sich bei Verlust oder Diebstahl Ihres Portemonnaies. Für einen jährlichen Beitrag (aktuell 30 Euro) sind Sie rundum abgesichert. Im Versicherungspaket enthalten sind folgende Fälle:

  • Missbrauch Ihrer Kreditkarte
  • Neuausstellung Ihrer Kreditkarte
  • Raub von Bargeld
  • Verlust des Haustürschlüssels
  • Verlust oder Diebstahl Ihrer Ausweispapiere

SicherKreditkarte

Mit dieser Versicherung schützen Sie sich vor finanziellen Engpässen – ein Extra-Schutz für unvorhersehbare Abschnitte in Ihrem Leben. Für einen geringen Beitrag erhalten Sie im Ernstfall folgende Leistungen:

  • bei Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit übernimmt die Versicherung die ausstehende Ratenzahlung
  • im Todesfall übernimmt die Versicherung die Rückzahlung des Restbetrages

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den AGBs.

Zurück

1 Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbetreibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

2 Neukunden können den offenen Rechnungsbetrag in den ersten drei Monaten zinsfrei in Teilbeträgen zurückzahlen. Dies gilt für alle Umsätze innerhalb des Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt der Kreditkarte. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an. Bonität vorausgesetzt. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den sechs Monaten vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.