Die Deutschland-Kreditkarte

Die Deutschland-Kreditkarten sind durch die Hanseatic Bank in Kooperation mit der PaySol GmbH & Co. KG (Initiator des VISA Kartenprogramms und Inhaber der Rechte an "Deutschland-Kreditkarte") herausgegebene VISA Kreditkarten.

Seit Markteinführung im November 2011 erfreut sich Deutschland-Kreditkarte steigender Beliebtheit. Einige Features dieser Karten möchten wir Ihnen im Folgenden näher bringen:

  • Deutschland-Kreditkarte Classic: keine Jahresgebühr, keine Abhebegebühr*, keine Fremdwährungsgebühr
  • Deutschland-Kreditkarte Gold: inkl. Reiseversicherungen, 0 € Jahresgebühr im 1. Jahr, 0 € Jahresgebühr ab 2. Jahr ab einem Jahresmindestumsatz von 3.000 €**
  • kein neues Girokonto notwendig
  • Rückzahlung via Lastschrift von Ihrem Girokonto
  • flexible Rückzahlung
  • Online-Cashback-Programm
  • Reiserabatt

Alle weiteren Einzelheiten zu den Kreditkarten finden Sie auf den Seiten von www.deutschland-kreditkarte.de. Bei Interesse an einer der Karten füllen Sie bitte den Online-Antrag aus. Nach wenigen Sekunden erhalten Sie eine Antwort.

Mehr Infos zur Deutschland-Kreditkarte Classic

Mehr Infos zur Deutschland-Kreditkarte Gold

Über www.deutschland-kreditkarte.de

Die Internetseite www.deutschland-kreditkarte.de ist ein seit 2006 bestehendes Projekt der PaySol GmbH & Co. KG. PaySol ist Initiator von Kreditkarten-Programmen bei VISA (seit 2011) und Mastercard (seit 2008).

Fragen zur
Deutschland-Kreditkarte?
Wir sind für Sie da.

0351 - 647 517 11

Mo – Fr: 10 – 16 Uhr
Geprüfte Qualität
Hanseatic Bank
Hanseatic Bank TÜV-geprüft