Deutschland-Kreditkarte mit Google Pay

Deutschland-Kreditkarte mit Google Pay

Einfach. Schnell. Sicher.

EINFACH

Nutzen Sie Ihre Deutschland-Kreditkarte mit Google Pay und bezahlen Sie schnell und bequem in Geschäften, Apps und im Web. Fügen Sie einfach Ihre Kreditkarte in der Hanseatic Bank App zur Google Wallet hinzu.

Und so geht’s:

Über die Hanseatic Bank Mobile

  1. Öffnen Sie die Hanseatic Bank Mobile App.
  2. Klicken Sie im Menü das Kreditkartensymbol an.
  3. Wählen Sie „Hinzufügen zur Google Wallet“.
  4. Fertig.

Über die Google Wallet

  1. Laden Sie Google PayTM im Google PlayTM Store herunter.
  2. Klicken Sie „neue Kreditkarte hinzufügen“ an.
  3. Scannen Sie Ihre Deutschland-Kreditkarte oder geben Sie die Kreditkartendetails manuell ein.
  4. Bestätigen Sie die AGB.
  5. Geben Sie den Bestätigungscode aus der SMS ein.
  6. Fertig.
Hinweis: Google Pay und Google Play sind Marken von Google LLC.

Google Pay mit Deutschland-Kreditkarte

SCHNELL

Bezahlen im Handel war noch nie so simpel. Halten Sie Ihr entsperrtes Smartphone an das Kartenterminal und warten Sie auf das blaue Häkchen. Ihnen stehen weltweit mehr als 40 Millionen Visa-Akzeptanzstellen zur Verfügung.

SICHER

Shoppen Sie wie gewohnt online und achten Sie auf den schwarzen Google-Pay-Button. Sie zahlen schnell und sicher per Klick ohne zusätzliche Eingabe Ihrer Kreditkartendaten.

Google Pay mit Deutschland-Kreditkarte


SIE HABEN NOCH KEINE
DEUTSCHLAND-KREDITKARTE?

Beantragen Sie in wenigen Minuten Ihre neue VISA Card. Deutschland-Kreditkarte Classic ist dauerhaft ohne Jahresgebühr und Sie müssen kein neues Konto eröffnen.

Kreditkarte beantragen
Deutschland-Kreditkarte mit Apple Pay

Starke Partner
Visa Europe
Visa
Geprüfte Qualität
Hanseatic Bank
Hanseatic Bank TÜV-geprüft
Wir für Sie
Rufen Sie gern an.

0351 64751711

Mo – Fr: 10 – 16 Uhr

1 Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbetreibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

2 Neukunden können den offenen Rechnungsbetrag in den ersten drei Monaten zinsfrei in Teilbeträgen zurückzahlen. Dies gilt für alle Umsätze innerhalb des Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt der Kreditkarte. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an. Bonität vorausgesetzt. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den sechs Monaten vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.