Wie funktioniert Verified by Visa (Visa Secure/3D Secure)?

Stand: 04.06.2020

Sie erkennen teilnehmende Online-Shops am Logo.

Visa Secure - Wie es heute funktioniert

Visa SecureIhre Deutschland-Kreditkarte ist automatisch für Visa Secure registriert. Sie müssen dafür nichts tun. Kaufen Sie in einem teilnehmen Onlineshop ein, folgende diese Schritte:

  1. Sie erhalten eine SMS mit Infos zum Bezahlvorgang und einem Einmalpasswort.
  2. Sie bestätigen den Bezahlvorgang durch Eingabe des Einmalpasswortes.

Visa Secure bzw. Verified by Visa - Wie es damals funktionierte

verified-by-visaWenn Sie in einem Shop mit Ihrer registrierten Deutschland-Kreditkarte einkauften und bezahlten, wurde Ihr persönliches Passwort abgefragt und der individuelle Begrüßungstext angezeigt. Erst bei korrekter Eingabe und Bestätigung des Begrüßungstextes konnte der Bezahlvorgang fortgeführt werden. Bei der Abfrage wurde eine Verbindung zum kartenausgebenden Institut, im Fall von Deutschland-Kreditkarte also zur Hanseatic Bank, hergestellt. Dadurch erlangte der Händler niemals Ihre Sicherheitsdaten.

Um den Sicherheitsmechanismus zu nutzen, gab es zwei Möglichkeiten:

1. Registrierung während des Bezahlvorgangs

Kauften Sie bei einem teilnehmenden Händler ein, konnten Sie sich für Verified by Visa registrieren. Sie erhielten eine SMS an Ihre Mobilfunknummer mit einem Einmalpasswort, welches Sie beim Bezahlvorgang eingeben mussten. Für die meisten darauffolgenden Transaktionen wurde Ihnen ebenfalls immer ein Einmalpasswort per SMS zugeschickt (gleicht dem Verfahren von heute- siehe oben).

2. Registrierung über ein Formular bei der Hanseatic Bank

Sie konnten sich für Verified by Visa registrieren und ein dauerhaftes Passwort für Onlinezahlungen sowie einen individuellen Begrüßungstext festlegen.

Zurück