Sperrnotruf

Stand: 01.06.2018

Haben Sie Ihre Kreditkarte verloren oder wurde sie Ihnen gestohlen, ist der erste Schritt die Kartensperrung. Nur so können Sie einen möglichen Missbrauch der Karte vermeiden, für den Sie im Falle einer Nicht-Sperrung haften könnten. Hierfür steht Ihnen in Deutschland täglich rund um die Uhr die

kostenlose Sperr-Hotline 116 116

zur Verfügung. Aus dem Ausland erreichen Sie den Sperrnotruf in der Regel

unter 0049 116 116 sowie 0049 30 4050 4050.

Die Kosten außerhalb Deutschlands sind dabei abhängig vom jeweiligen ausländischen Netzbetreiber.

An diesen zentralen Sperrnotruf sind viele, aber weitaus noch nicht alle Kreditinstitute angeschlossen. Daher verfügen viele Banken unabhängig von der zentralen Hotline auch über einen eigenen Sperrdienst. Die Telefonnummer hierfür können Sie bei Ihrem Kreditinstitut erfragen. Unter Umständen ist sie auch auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte vermerkt, die Sie sich separat notieren sollten, um im Ernstfall schnellstmöglich handeln zu können. Speziell für VISA Kreditkarten bietet VISA auch einen eigenen VISA Notfallservice an.

Zurück