VISA Europe

Stand: 02.02.2016

Seit 2004 ist VISA Europe ein vom amerikanischen Konzern VISA Inc. unabhängiges Unternehmen. VISA Europe besitzt dabei eine exklusive Lizenz für Europa, die unwiderruflich ist und unbefristet gilt. Auch wenn VISA Europe eine von VISA Inc. unabhängige Gesellschaft darstellt, arbeiten beide Unternehmen eng zusammen. Denn nur so können sie ein global einheitliches Erscheinungsbild der Gesamtmarke VISA sicherstellen.

Durch die Kooperation profitiert VISA Europe in dem Maße, dass die Kreditkarten des Unternehmens trotz der getrennten Märkte weltweit akzeptiert werden. Gleichzeitig kann sich VISA Europe aber auch auf Europa und seine lokalen Begebenheiten konzentrieren und auf diese Weise besondere Lösungen für spezifische Marktanforderungen bieten, wie es ein global ausgerichtetes Unternehmen nur schwer ermöglichen kann.

VISA Europe hat seinen Sitz in Großbritannien und ist im Besitz sowie unter der Führung von Mitgliedsbanken und Zahlungsserviceanbieter aus 36 europäischen Ländern. VISA Europe stellt die Zahlungstechnologie zur Verfügung; verantwortlich für die Kartenausgabe, die Gebührenhöhe für Verbraucher und Händler sowie die Händlerakquise sind aber die Mitgliedsbanken. VISA Europe (wie auch der Konzern VISA) geben selbst folglich keine Kreditkarten heraus, sondern arbeiten hierfür mit Banken und anderen Kreditinstituten zusammen. So entsteht die große Vielfalt an VISA Kreditkarten, da jedes Institut eigenständig die Leistungen und Gebühren der VISA Cards festlegen kann.

Zurück