Zurück

50 Euro für Zahlungen mit der Deutschland-Kreditkarte

07.09.2020

Eine Kreditkarte wie die Deutschland-Kreditkarte verspricht schon regulär viele Vorteile. Eine Sonderkation macht die Karte noch attraktiver.

50 Euro für Zahlungen mit der Deutschland-Kreditkarte

Wer auf eine Kreditkarte setzt, der hat diese spätestens in den letzten Monaten sicherlich immer häufiger für Zahlungen eingesetzt. Wer eine Visa-Kreditkarte im Portemonnaie hat oder beispielsweise auf die Deutschland-Kreditkarte setzt, darf sich nun aber sogar noch mehr freuen. Alle Visa-Karteninhaber erhalten nämlich begrenzt bis zum 15. Oktober eine Rückvergütung auf alle Zahlungen. Der Einsatz einer Kreditkarte lohnt sich damit noch mehr als sowieso schon.

Bis zu 50 Euro geschenkt für Zahlungen mit Kreditkarte

Inhaber der Deutschland-Kreditkarte dürfen sich immer wieder über Sonderaktionen freuen. Ein attraktiver Willkommensbonus, eine Aktion für eine kostenlose verzögerte Rückzahlung oder eben ein Rabatt bei Zahlungen. Aktionen wie die neue von Visa sind für Fans der Deutschland-Kreditkarte nicht unbedingt etwas Neues. Dieselbe Aktion gab es in diesem Jahr sogar schon einmal, sodass man nun ein zweites Mal profitieren kann. Interessant ist dabei auch, dass die Aktion für Neukunden genauso gilt wie für Bestandskunden. Wer die Deutschland-Kreditkarte also noch nicht im Portemonnaie hat, der kann jetzt zuschlagen und im Aktionszeitraum direkt profitieren. Insgesamt ist eine maximale Rückvergütung von 50 Prozent für Zahlungen mit der Kreditkarte möglich.

2 Prozent Rabatt auf alle Zahlungen

Die Aktion von Visa funktioniert dabei nach einem einfachen Muster. Auf jede Zahlung gibt es einen Rabatt von 2 Prozent, der automatisch dem Kartenkonto wieder gutgeschrieben wird. Nach spätestens drei Wochen hat man das Geld zurück und darf sich so über einen aktiven Rabatt auf Zahlungen freuen. Die 2 Prozent Rabatt für Visa-Zahlungen werden allerdings nur für alle Transaktionen bis zum 15. Oktober 2020 gewährt und gelten nur für Transaktionen von maximal 25 Euro. Konkret ist die maximale Rückvergütung pro Zahlung auch 50 Cent, was auf den ersten Blick nicht allzu viel klingt. Im Aktionszeitraum sind allerdings insgesamt 50 Euro Rückerstattung möglich, sodass man bei zahlreichen Transaktionen profitieren kann.

Auf der Seite von Visa anmelden

Wer die Aktion nutzen möchte, der kann sich ganz einfach auf der Webseite von Visa registrieren. Kosten entstehen dabei nicht, sodass man tatsächlich komplett kostenfrei von der neuen Aktion profitieren kann. Dabei zeigt sich erneut, wie attraktiv es ist, auf eine Kreditkarte zu setzen. Nicht nur ist die Nutzung einer Karte im Alltag sowieso sehr angenehm und unkompliziert, man profitiert meist auch noch durch einen monetären Vorteil. Gerade wer auf eine Deutschland-Kreditkarte setzt, bei der etwa auch Abhebungen komplett kostenfrei möglich sind, darf sich über eine weitere tolle Möglichkeit freuen, die Kreditkarte besonders attraktiv einzusetzen.


Bildquellen:

Deutschland-Kreditkarte.de

Zurück

1 Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbetreibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

2 Neukunden können den offenen Rechnungsbetrag in den ersten drei Monaten zinsfrei in Teilbeträgen zurückzahlen. Dies gilt für alle Umsätze innerhalb des Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt der Kreditkarte. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an. Bonität vorausgesetzt. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den sechs Monaten vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.