Zurück

Bei Kaufland und Lidl mit der Deutschland Kreditkarte bezahlen

23.06.2015

Am 1. Juli 2015 startet eine Bezahlrevolution bei den Lebensmittel-Einzelhandelsketten Kaufland und Lidl.
Ab diesem Zeitpunkt können Kunden ihre Einkäufe in beiden Unternehmen auch mit der Deutschland Kreditkarte (Visa) bezahlen.
Kreditkarten werden dann in allen 640 Filialen von Kaufland bundesweit akzeptiert. Akzeptiert werden neben der Deutschland Kreditkarte selbstverständlich auch andere Visa Kreditkarten.

Bei Kaufland und Lidl mit der Deutschland Kreditkarte bezahlen

Auch beim Lebensmittel-Discounter Lidl können Kunden deutschlandweit mit der Deutschland Kreditkarte ihre Einkäufe bequem und schnell bezahlen.  
Den Angaben beider Unternehmen zu Folge, fallen für die Kunden keinerlei zusätzliche Gebühren für die Bezahlung mit der Kreditkarte an. Bezahlt wird nur die eingekaufte Ware.

Für die Nutzung der Deutschland Kreditkarte oder anderer Kreditkarten ist kein Umsatzlimit bei Kaufland oder Lidl erforderlich. Eine Bezahlung mit Kreditkarte ist unabhängig von der Höhe der Einkaufsbeträge, es spielt keine Rolle ob Kleinbeträge beglichen werden oder ein großer Wochenendeinkauf bezahlt werden soll.  
Mit der Einführung der Kreditkartenzahlung werden auch weiterhin Zahlungen mittels Bargeld und EC-Karten (Maestro) akzeptiert.  
Durch die Einführung dieser neuen Serviceleistung möchten beide Unternehmen ihren Kunden eine bessere Flexibilität beim Bezahlvorgang anbieten. Für den Kunden soll das Bezahlen an der Kasse mit der Kreditkarte noch bequemer und sicherer gestaltet werden.
Die beiden Lebensmittel-Einzelhandelsunternehmen Kaufland und Lidl kommen, mit der Einführung der Kreditkartenzahlung, den neuen Anforderungen ihrer Kunden nach modernen Bezahlmethoden nach.

Die Deutschland Kreditkarte ist eine kostenlose Kreditkarte, da sie dauerhaft ohne Jahresgebühr angeboten wird.  Es handelt sich bei dieser Kreditkarte um eine weltweit akzeptierte Visa Kreditkarte mit zahlreichen Extras. Darunter attraktive Guthabenzinsen, sofortige Online-Bankentscheidung, Reiserabatt und Cashback für Neukunden in den ersten drei Monaten. Inhaber einer Deutschland Kreditkarte benötigen auch kein neues Girokonto, die Abrechnung der Visa Kreditkarte erfolgt über das bereits bestehende Hausbankkonto per Lastschriftverfahren.


Zurück

1 Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbetreibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

2 Neukunden können den offenen Rechnungsbetrag in den ersten drei Monaten zinsfrei in Teilbeträgen zurückzahlen. Dies gilt für alle Umsätze innerhalb des Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt der Kreditkarte. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an. Bonität vorausgesetzt. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den sechs Monaten vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.