Zurück

Deutschland Kreditkarte – grundgebührfreie Kreditkarte mit Sofortentscheidung

25.10.2011

Bei der Deutschland Kreditkarte handelt es sich um eine dauerhaft grundgebührfreie Kreditkarte, herausgegeben von einer renommierten deutschen Bank mit Sitz in Hamburg. Um diese Kreditkarte zu erhalten, muss lediglich der Online-Antrag ausgefüllt werden. Die Bearbeitung des Kreditkartenantrages erfolgt innerhalb weniger Minuten. Direkt im Anschluss erhält man eine Auskunft darüber, ob der Antrag genehmigt wurde oder nicht. Diese Vorentscheidung ist selbstverständlich unverbindlich, verweist aber in der Regel auf die endgültige Entscheidung der Bank.

Nachdem der Antrag online ausgefüllt wurde, bekommt man bei positiver Rückmeldung auch sofort den zukünftigen Verfügungsrahmen der Kreditkarte mitgeteilt. So weiß man nach wenigen Minuten, wie viel die Bank genehmigt. Die Vertragsunterlagen werden umgehend per Post zum Antragsteller verschickt. Sobald der unterzeichnete Antrag via PostIdent bei der Bank eingeht, wird die Karte versendet.

Der Kunde hat die Möglichkeit im Antrag anzugeben, dass ein gewisser Teilbetrag des Verfügungsrahmens der Deutschland Kreditkarte sofort auf das im Antrag angegebene Girokonto überwiesen werden soll. Damit ist man schon vor dem eigentlichen Erhalt der Kreditkarte liquide und man kann zum Beispiel einen in Anspruch genommenen Dispositionskredit ausgleichen, ohne mehrere Tage auf die grundgebührfreie Kreditkarte warten zu müssen.

Die Deutschland Kreditkarte kann man sehr schnell und unkompliziert online beantragen und sofort verfügen. Der Online-Antrag ermöglicht eine Vorabentscheidung, wodurch der Antragsteller sofort weiß, was mit seinem Antrag passiert. Der Antragsprozess kann auch zum Testen herangezogen werden, denn man erfährt, ob die Bonität für eine Kreditkarte prinzipiell ausreicht.


Zurück

1 Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbetreibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

2 Neukunden können den offenen Rechnungsbetrag in den ersten drei Monaten zinsfrei in Teilbeträgen zurückzahlen. Dies gilt für alle Umsätze innerhalb des Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt der Kreditkarte. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an. Bonität vorausgesetzt. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den sechs Monaten vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.