Zurück

Deutschland-Kreditkarte jetzt auch mit VideoIdent

04.06.2020

Einfach und schnell an eine Kreditkarte kommen – das verspricht die Deutschland-Kreditkarte nun noch mehr als zuvor, dank VideoIdent!

Deutschland-Kreditkarte jetzt auch mit VideoIdent

Wenn es um ein einfaches Zahlungsmittel wie eine Kreditkarte geht, dann möchte niemand viel Zeit verschwenden. Wichtig ist bei Kreditkarten deshalb eine einfache und schnelle Beantragung, ohne allzu viele Komplikationen. Bei Karten wie der Deutschland-Kreditkarte sind die Zeiten von einem schriftlichen Antrag, den man per Post an die Bank schicken muss, sowieso schon lange vorbei. Doch jetzt ist die Beantragung einer Kreditkarte sogar noch einfacher!

Schnell und einfach über VideoIdent verifizieren

Wer in Deutschland einen Online-Antrag für eine Kreditkarte ausfüllt, der muss sich danach noch verifizieren. Notwendig ist dabei, dass die Personalausweisdaten abgeglichen werden und ein Mensch prüft, ob die Kreditkarte auch tatsächlich für die richtige Person ausgestellt wird. Der klassische Weg ist hier entweder der Gang in die Bankfiliale oder aber das sogenannte PostIdent-Verfahren. Hier geht man zu einer Filiale der Deutschen Post und lässt hier die Personalausweisdaten mit dem Kartenantrag abgleichen – das dauert meist einige Minuten und ist ein eher ermüdender Prozess. Auch deshalb gibt es seit einiger Zeit das VideoIdent-Verfahren, das es Verbrauchern ermöglicht, eine Kreditkarte komplett online und ohne Kontakt zu einem anderen Menschen zu beantragen.

Höchste Sicherheit bei der Beantragung der Deutschland-Kreditkarte

Nutzen können Sie das VideoIdent-Verfahren ab sofort auch bei der Deutschland-Kreditkarte. Damit dürfen Sie sich darüber freuen, dass die Beantragung so schnell und einfach funktioniert wie nie zuvor. Doch gleichzeitig muss man keine Einschränkungen bei der Sicherheit hinnehmen, denn das VideoIdent-Verfahren wurde in den letzten Monaten und Jahren intensiv getestet. Die Übermittlung der Ausweisdaten über das gesicherte Verfahren hat sich dabei als stets sicher und auch aus Datenschutz-Perspektive unproblematisch erwiesen. Man darf sich also darüber freuen, dass die Beantragung einer Kreditkarte nicht nur deutlich einfacher wird, sondern dennoch genauso sicher ist. Möglich ist die Beantragung über VideoIdent bei der Deutschland-Kreditkarte Classic genauso wie bei der Deutschland-Kreditkarte Gold.

Beantragung funktioniert auch auf Reisen

Praktisch ist, dass das VideoIdent-Verfahren einem von überall aus offensteht. Gerade wer auf einer Reise merkt, dass eine Kreditkarte in Zukunft eine gute Wahl ist, kann so schnell und einfach direkt den Antrag machen – die Karte wartet dann bei der Ankunft zu Hause bereits auf einen. Gerade nach längeren Reisen ins Ausland oder die Rückkehr von einem Geschäftstrip kann man so schnell und einfach zwischendurch eine Kreditkarte beantragen und muss sich nicht mehr nach der Rückkehr damit rumschlagen. Die neue Möglichkeit ist ohne Zweifel ein weiteres gutes Argument für die Deutschland-Kreditkarte! 


Bildquellen:

© Tamara Bauer | Dreamstime.com

Zurück