Zurück

Mit der Deutschland-Kreditkarte bei Aldi an Bargeld kommen

10.08.2020

Mit der Deutschland-Kreditkarte ist es ab sofort möglich, komplett kostenlos bei Aldi Süd an Bargeld zu kommen – damit wachsen die Möglichkeiten noch weiter.

Mit der Deutschland-Kreditkarte bei Aldi an Bargeld kommen

Eine enorme Flexibilität und Praktikabilität sind zwei wichtige Argumente für die Deutschland-Kreditkarte. Wer sich für die attraktive kostenlose Kreditkarte entscheidet, der bekommt ein weltweit nutzbares Zahlungsmittel. Das gilt für Zahlungen genauso wie für Abhebungen. Umso schöner ist es zu sehen, dass die Akzeptanz immer weiter steigt, da die Deutschland-Kreditkarte Teil des Visa-Netzwerkes ist. Auch in Deutschland tut sich immer mehr, wie ein aktuelles Beispiel zeigt.

Aldi Süd erlaubt kostenfreie Abhebungen mit Visa-Kreditkarten

Der Lebensmittelriese Aldi Süd hat gemeinsam mit Visa bekannt gegeben, dass ab sofort Abhebungen mit entsprechenden Kreditkarten direkt im Supermarkt möglich sind. Der Weg zum Geldautomaten ist damit überhaupt nicht mehr notwendig, vielmehr können Kunden direkt bei ihrem Einkauf auch Bargeld abheben. Eine Option ist das ab einem Mindestumsatz von gerade einmal 5 Euro, abgehoben werden können gleichzeitig bis zu 200 Euro. Diese Möglichkeit besteht für Girokarten schon lange und sogar Mastercard-Kreditkarten waren bei Aldi Süd zuletzt schon für diesen Service freigeschaltet. Nun folgt auch Visa, sodass kostenfreie Abhebungen noch deutlich einfacher werden als bislang.

Praktisch besonders in Gegenden ohne viele Geldautomaten

Wer auf eine Deutschland-Kreditkarte setzt, der profitiert seit jeher davon, dass mit der Kreditkarte kostenfreie Abhebungen in Deutschland und weltweit möglich sind. Egal wo man ist und egal wem ein Geldautomat gehört – Abhebungen mit der Deutschland-Kreditkarte sind immer kostenlos. Einzig bestimmte Automatenentgelte in einigen Ländern werden wie bei anderen Karten nicht erstattet. Dadurch bringt die neue Option für kostenlose Abhebungen im Supermarkt nicht unbedingt einen Kostenvorteil – Inhaber der Deutschland-Kreditkarte können eben auch am Geldautomaten kostenlos an Bargeld kommen. Praktischer ist die größere Verfügbarkeit an Supermärkten, besonders in ländlichen Regionen. Ist der nächste Geldautomat einmal weiter weg, kann man ganz einfach und schnell an der Supermarktkasse an Bargeld kommen. Das spart nicht nur Umwege, sondern auch Zeit.

Akzeptanz von Kreditkarten wächst immer weiter

Für Inhaber von der Deutschland-Kreditkarte ist die Ankündigung aber nicht nur deshalb positiv. Sie zeigt vielmehr auch, wie sich die Welt der Kreditkarten hierzulande entwickelt. Die Akzeptanz wird von Jahr zu Jahr deutlich besser, sowohl was Zahlungen als auch Abhebungen angeht. So kann man von den Vorteilen der Kreditkarte in noch deutlich mehr Lebensbereichen profitieren. Noch vor Jahren war es undenkbar, bei einem Discounter wie Aldi mit einer Kreditkarte bezahlen. Wenige Jahre später ist die Zahlung mit Karte bei Aldi Süd der absolute Standard – und man kann nebenbei sogar Bargeld abheben.


Bildquellen:

© Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Zurück