Zurück

Rückzahlung per Ratenkredit statt per Teilzahlung

23.07.2020

American Express möchte bei Kreditkarten neue Wege gehen. Doch was genau können Kunden von der neuen Funktion Splitpay erwarten?

Rückzahlung per Ratenkredit statt per Teilzahlung

Unter dem Namen Splitplay möchte American Express in diesem Jahr eine ganz neue Option an den Mann bringen. Alle Inhaber einer American Express Kreditkarte sollen die Möglichkeit bekommen, größere Kreditkartenumsätze mit einem Ratenkredit statt der üblichen vollständig monatlichen Rückzahlung per Lastschrift auszugleichen. Damit geht American Express einen anderen Weg als etwa die Deutschland-Kreditkarte, bei der Kunden zwischen einer Rückzahlung per Lastschrift und einer verzögerten Rückzahlung über die Teilzahlungsoption wählen können.

Fixe Laufzeit statt voller Flexibilität

American Express bietet bislang ausschließlich die Möglichkeit, dass Kunden ihre Kreditkartenumsätze einmal monatlich per Lastschrift ausgleichen. Das ist in Deutschland zwar weiterhin die typische Variante der Rückzahlung, allerdings ist die Flexibilität hier eher eingeschränkt. Wohl auch deshalb setzt American Express zukünftig auf eine neue Option und möchte Kunden mit Splitpay die Möglichkeit geben, größere Umsätze ab 300 Euro auch per Ratenkredit auszugleichen. Wer etwa seinen Urlaub oder ein neues Elektrogerät mit einer American Express Kreditkarte bezahlt, der kann die bezahlte Summe einfach in einen Ratenkredit umwandeln und mit fixer Laufzeit zurückzahlen. Das ist anders als bei der Teilzahlungsoption, die noch mehr Flexibilität bietet, da es keine fixe Laufzeit gibt.

Ratenkredit nur bei größeren Umsätzen möglich

Die neue Funktion von American Express zeigt auf den ersten Blick auf recht klar, wo die Klientel von American Express sozioökonomisch primär angesiedelt ist. Splitpay soll nur für Umsätze ab 300 Euro genutzt werden, wohlgemerkt Einzelumsätze. Das heißt konkret, dass die neue Funktion nicht für reguläre Umsätze im Alltag eingesetzt werden kann und auch keine kumulierte Umwandlung aller Umsätze eines Monats in einen Ratenkredit möglich ist. Genutzt werden kann die neue Funktion also nur von Kunden, die große Einzelausgaben tätigen. Wer dagegen mit der Deutschland-Kreditkarte einmal mehr finanzielle Flexibilität braucht, der kann auch kleinere Beträge über die monatliche Rechnung in die Teilzahlungsoption überführen. Gerade im Alltag und für Normalverdiener ist diese Variante meist praktischer, da Einzelumsätze über 300 Euro eher die Ausnahme als die Regel sind.

Neue Funktion im Jahr 2020 für alle Nutzer

Während American Express aktuell die ersten Tests für die neue Funktion der Rückzahlung per Ratenkredit startet, soll die Funktion in den kommenden Monaten für alle Karteninhaber ausgerollt werden. Man kann dabei schon sehr gespannt sein, wie die neue Funktion ankommt und ob American Express damit Erfolg hat. Bislang ist in Deutschland die Teilzahlungsoption bei Kunden und Banken beliebter – vermutlich hat das einen Grund. 


Bildquellen:

Anatoliy Babiychuk | Dreamstime Stock Photos

Zurück