Zurück

Samsung Pay startet im Oktober

30.09.2020

Samsung Pay ist am 28. Oktober 2020 in Deutschland verfügbar. Die Deutschland-Kreditkarte ist dann (mit Apple Pay und Google Pay) bei drei Bezahldiensten nutzbar.

Samsung Pay startet im Oktober

Deutschland-Kreditkarte mit drei Bezahldiensten

Samsung Pay ist ab 28. Oktober 2020 in Deutschland verfügbar. Inhaber der Deutschland-Kreditkarte können dann drei Bezahldienste nutzen. Denn sie ist damit eine der wenigen Visa-Kreditkarten, die alle drei großen Player (Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay) unterstützt.

Nutzer von Samsung-Smartwatches können dann ebenso kontaktlos mit ihrer Uhr bezahlen. Denn dies ist nur mit Samsung Pay möglich. Einzige Voraussetzung für die die Nutzung des Bezahldienstes ist der Besitz eines kompatiblen Samsung-Smartphones.

2020 statt 2016

Funfact: Das koreanische Unternehmen wollte Samsung Pay bereits 2016 in Deutschland einführen – nun wird es vier Jahre später:

Kontaktlos bezahlen

dkk-kontaktlosbezahlen-kartenterminal

Die Deutschland-Kreditkarte ermöglicht neben dem mobilen ebenso das kontaktlose Bezahlen. Bis zu einem Wert von 25 Euro müssen Kunden nicht einmal eine PIN eingeben.

Laut Visa waren im Juni 2020 mehr als 75 Prozent der Visa-Zahlungen in Europa kontaktlos. Im Vergleich zum Vorjahr ist dieser Anteil in Deutschland um ein Drittel angestiegen. 12 Prozent der deutschen Befragten haben schon einmal mobil bezahlt. Das sind doppelt so viele wie noch 2019.


Bildquellen:

news.samsung.com
Samsung-Bild: news.samsung.com
kontaktlos bezahlen per Deutschland-Kreditkarte: eigene

Zurück

1 Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbetreibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

2 Neukunden können den offenen Rechnungsbetrag in den ersten drei Monaten zinsfrei in Teilbeträgen zurückzahlen. Dies gilt für alle Umsätze innerhalb des Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt der Kreditkarte. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an. Bonität vorausgesetzt. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den sechs Monaten vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.