Zurück

Sommerurlaub 2020 – Kreditkarte nicht vergessen

26.06.2020

Der Sommerurlaub wird für viele Menschen in diesem Jahr ein anderer als bisher. Fernreisen liegen weitestgehend auf Eis. Der Urlaub im eigenen Land rückt deutlich in den Fokus. Eine Kreditkarte ist auch bei Inlandsreisen ein treuer Begleiter.

Sommerurlaub 2020 – Kreditkarte nicht vergessen

2020 – wir erleben in diesem Jahr einen Umschwung in fast allen Lebensbereichen. Während wir auf der Suche nach einem sicheren Urlaubsziel in einer ungewissen Zeit sind, sollten wir die Kreditkarte nicht aus den Augen verlieren. Egal, ob Mallorca oder der Bodensee, Baden in der Ostsee oder Wandern im Harz: eine Kreditkarte lohnt sich überall.

Die Kreditkarte bereits bei der Reiseplanung und -buchung nutzen

Sie haben viele verschiedene Möglichkeiten, eine Reise zu planen und zu buchen. Sie können mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug separat vom Hotel oder dem Ferienhaus an- uns abreisen. Wer einen Mietwagen buchen will, für den ist die Kreditkarte unabdingbar. Reisen mit dem Zug lassen sich mittlerweile ebenfalls problemlos mit der Kreditkarte bezahlen.

Pauschalreisen sind praktisch. Hier zahlen Sie einen Preis für alles – Transfer, Hotel und Essen. Auch dabei lohnt sich eine Bezahlung per Visa Karte. Wer etwa die Deutschland-Kreditkarte Gold nutzt, kann im Ernstfall die Reiserücktrittskosten- bzw. Reiseabbruchversicherung nutzen. Dafür müssen aber mindestens 50 Prozent der Kosten der begünstigten Person mit der Visa Gold Karte bezahlt worden sein.

Gut zu wissen: Spätestens seit dem vergangenen Jahr ist klar, dass auch Reiseveranstalter in die Insolvenz rutschen können. Zahlen Sie eine Reise mit der Kreditkarte und ihr Reiseanbieter geht insolvent, können Sie sich Ihr Geld über das Chargeback-Verfahren mithilfe des Kreditkartenanbieters zurückzuholen. Das ist zwar teilweise ein langer Prozess – von Ihrem Reklamationsrecht wegen nicht erbrachter Leistung sollten Sie im Notfall jedoch immer Gebrauch machen.

Im Urlaub zurücklehnen und genießen

jumbo_topcard_1Sind Sie erst einmal an Ihrem Urlaubsort angekommen, können Sie sich endlich entspannen und Kraft tanken. Ob Sie dabei Ihre freien Tage am Strand verbringen oder einen Trip durch die City machen – die Kreditkarte bleibt auch hier stets Ihr treuer Begleiter. Zahlen Sie einfach bargeldlos, wenn nicht sogar direkt kontaktlos. Sparen Sie sich das dicke Portemonnaie mit Geldscheinen und Kleingeld und setzen Sie auf Ihre Kreditkarte. Viele Restaurant oder Souvenirshops sind mittlerweile auf bargeldlose Zahlungen umgestiegen.

Sollten Sie doch einmal Bargeld benötigen, können Sie Geld bequem mit der Kreditkarte abheben. Dank der weltweiten Akzeptanz von Kreditkarten finden Sie immer einen Automaten in der Nähe.

Tipp: Über die Mobile App der Deutschland-Kreditkarte finden Sie mit nur wenigen Klicks einen passenden Geldautomaten. Dafür müssen Sie einfach die entsprechende Postleitzahl eingeben oder die Suche per GPS starten.

Viele Vorteile mit der Mobile App der Deutschland-Kreditkarte

Wer mit einer Deutschland-Kreditkarte verreist, hat neben der Geldautomatensuche noch viele weitere Vorteile. Bei jeder Zahlung per Kreditkarte erhalten Sie direkt eine Push-Benachrichtigung auf Ihr Smartphone. Nach dem Login sehen Sie immer Ihren aktuellen Kreditkartenumsatz. Sie können sich die einzelnen Bewegungen in einer Liste anzeigen lassen. Das sorgt für eine klare Übersicht Ihrer Urlaubsfinanzen. So können Sie auch gleich reagieren, wurden unbekannte Zahlungen mit Ihrer Kreditkarte gemacht.

Ein weiteres Feature bringt Ihnen noch mehr Sicherheit: Über die Karten- und Kontoeinstellungen können Sie Ihre Deutschland-Kreditkarte für Geldautomaten, Zahlungen im Ausland und Online-Einkäufe selbst frei- und abschalten. Zudem können Sie das Limit für die entsprechenden Optionen selbst einstellen. So haben Sie stets die volle Kostenkontrolle über Ihre Kreditkarte.

Die Abrechnung nach dem Urlaub

Während Sie noch von Ihren Urlaubserinnerungen zehren, wird die Kreditkarte am Ende eines Monats abgerechnet und von Ihrem hinterlegten Girokonto abgebucht. Auch hier haben Sie wieder die volle Flexibilität: Entscheiden Sie selbst, ob Sie die Abrechnung in einer Summe oder in Raten zahlen möchten. Über die Mobile App können Sie festlegen, wie hoch die Ratenzahlung für Sie am besten ist. 20 Prozent, 50 Prozent oder die vollen 100 Prozent – Sie entscheiden.

Übrigens: Neukunden der Deutschland-Kreditkarte Classic können die ersten drei Monate nach Kreditkartenerhalt die Aktion der zinsfreien Ratenzahlung nutzen.

Bildquellen:

Flydragonfly | Dreamstime.com
Landkarte mit Reiseutensilien: © Flydragonfly | Dreamstime.com
mit Kreditkarte bezahlen: © Richard Thomas | Dreamstime.com

Zurück

1 Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbetreibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

2 Neukunden können den offenen Rechnungsbetrag in den ersten drei Monaten zinsfrei in Teilbeträgen zurückzahlen. Dies gilt für alle Umsätze innerhalb des Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt der Kreditkarte. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an. Bonität vorausgesetzt. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den sechs Monaten vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.