Zurück

Unser Hans ist schon gleich am Anfang glücklich

01.04.2017

Es gab einmal eine Zeit in welcher Kinder- & Hausmärchen Topseller und in aller Munde bekannt waren. Eines von diesen schönen Märchen handelt von einem fleißigen Arbeiter namens Hans, welcher nach 7 Jahren harter Arbeit mit einem großen Klumpen Gold entlohnt wurde und diesen in der vermeintlichen Absicht ein gutes Geschäft zu machen immer wieder eintauschte, bis er nur noch einen Feld- & einen Schleifstein übrig hatte und sein wahres Glück erst dann fand, als ihm die beiden Steine beim Trinken in den Brunnen fielen.

Unser Hans ist schon gleich am Anfang glücklich

Die Analogie dieses Märchens (Hans im Glück) im Vergleich zu unserem Hansi ist zu Beginn erschreckend gleich. Unseren Hansi gibt es seit dem Jahre 2011 auf dem Markt und nach 7-jährigem Einsatz und Erarbeitung eines guten Leumunds fand auch er im Gold sein Glück, indem er Goldi (Hanna) kennenlernte. Ab hier weicht unsere Geschichte vom Original natürlich ab, da unser Hansi mit Goldi gleich zu Beginn sein Glück fand und nicht einmal mehr für uns lieb in die Kamera gucken kann, da er gar nicht mehr von seiner Goldi ablässt.

PS: Hansi weiß natürlich insgeheim, was er an Goldi hat, nebst einer Partnerin fürs Leben auch eine durchaus wertbeständige Freundin, die sogar in Krisenzeiten ihr Gold wert ist und dabei noch viel hübscher wird.

Ende

Um den unwissenden Leser aufzuklären:
Hansi und Hanna sind die beiden Alias-/Spitznamen unserer Kreditkartenprodukte, der Deutschland-Kreditkarte Classic und der Deutschland-Kreditkarte Gold. Auf Facebook gibt es hierzu witzige Beiträge, wo die beiden zu sehen sind, wie sie die ganze Welt bereisen.

Als absolute Fans der zwei beiden können wir natürlich Rede und Antwort zu jedem Detail der Kreditkartenprodukte stehen. Unsere Bestellberatung ist Montag bis Sonntag von 08:00 – 20:00 Uhr unter der 0351-64751711 telefonisch erreichbar.

Wir wünschen unserem Paar im Glück eine lange und glückliche Beziehung.


Bildquellen:

Paysol GmbH & Co. KG

Zurück

1 Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbetreibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

2 Neukunden können den offenen Rechnungsbetrag in den ersten drei Monaten zinsfrei in Teilbeträgen zurückzahlen. Dies gilt für alle Umsätze innerhalb des Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt der Kreditkarte. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an. Bonität vorausgesetzt. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den sechs Monaten vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.