Nach oben
Deutschland-Kreditkarte

Bewertung der Deutschland-Kreditkarte

Ø 4.4 Sterne

(bisher 9462 Bewertungen)

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank

Hanseatic Bank: Geprüfte Qualität

TÜV Auszeichnung Hanseatic Bank
Deutschland-Kreditkarte

Antragsberatung vor Bestellung

0351-64751711

Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr
Deutschland-Kreditkarte

Aktuelle Informationen

Deutschland-Kreditkarte

Treffen Sie uns auf Facebook.

Tipps und nützliche Hinweise für den Umgang mit Ihrer Deutschland Kreditkarte

Eine Kreditkarte ist nicht einfach nur ein Stück Plastik. Deshalb sollten Sie mit ihr genauso sorgsam umgehen wie mit Bargeld. Wir haben hier einige nützliche Hinweise für Sie zusammengestellt, auf die Sie achten sollten, wenn Sie mit Ihrer VISA Card unterwegs sind. So haben Sie möglichst lange Freude an Ihrer Kreditkarte, schließlich soll diese ja auch den Alltag vereinfachen und nicht zu zusätzlichen Problemen führen. Beherzigen Sie daher bitte die nachfolgen Tipps Ihrer Bank.

Kreditkarte nach Erhalt unterschreiben und PIN merken – aber nicht mit sich führen!

Damit Ihre kostenlose Deutschland Kreditkarte nicht von Dritten missbraucht werden kann, ist es wichtig, dass Sie die VISA Card gleich nach Erhalt auf der Rückseite unterschreiben. Hierfür eignet sich am besten ein wasserfester Stift, etwa ein Kugelschreiber. So kann bei Zahlungen mit der Kreditkarte die Unterschrift auf dem Kassenbon mit der auf Ihrer Kreditkarte verglichen und Sie als rechtmäßiger Karteninhaber identifiziert werden. Prüfen Sie vor dem Unterschreiben noch einmal die Rechnung sowie den Rechnungsbetrag und heben Sie Ihre Kopie als Beleg auf. Dies hilft, sollten zum Beispiel Unstimmigkeiten zwischen Ihrer Rechnung und dem tatsächlich von Ihrem Konto abgebuchten Betrag aufkommen. Überprüfen Sie daher auch regelmäßig Ihre Kontoauszüge, um einen eventuellen Missbrauch rechtzeitig zu bemerken und einen Widerruf geltend zu machen.

Immer öfter wird aus Sicherheitsgründen bei Kreditkartenzahlungen oder Bargeldverfügungen auch Ihre PIN abgefragt. Diese Identifikationsnummer sollten Sie daher fest im Gedächtnis verankern. Bitte vermeiden Sie, sich diese Nummer zu notieren und schon gar nicht in der Nähe der Kreditkarte mit sich zu führen, wie etwa im Portemonnaie. Das kann im Falle eines Missbrauchs als grobe Fahrlässigkeit gewertet werden und dazu führen, dass Sie trotz einer Kartensperrung für mögliche Schäden haften müssen. Außerdem sollten Sie darauf achten, bei der Eingabe der PIN keine ungebetenen Beobachter zu haben. Decken Sie die Eingabe-Tastatur daher am besten mit einer Hand ab und weisen Sie Personen hinter sich gegebenenfalls auf einen ausreichenden Abstand hin.

Umgang mit der Kreditkarte – im Alltag und im Ausland

Die Deutschland Kreditkarte wird auf den Namen des Antragstellers, also auf Ihren Namen ausgestellt – sie ist fortlaufend somit Ihre persönliche Kreditkarte. Daher sollten Sie es vermeiden, die Kreditkarten an andere auszuleihen. Auch Freunde und Familie stellen hier keine Ausnahme dar. Verliert ein Bekannter beispielsweise Ihre Kreditkarte, müssen Sie mit großen Problemen rechnen. Kommt Ihre Kreditkarte Ihnen einmal selbst abhanden oder werden Sie Opfer eines Diebstahls, sollten Sie schnellstmöglich handeln. Sperren Sie die Karte unverzüglich, um bei einem möglichen Missbrauch nicht haften zu müssen. Hierfür steht Ihnen die Sperrhotline Ihrer Bank zur Verfügung oder auch ein zentraler Sperrnotruf. Ein wichtiger Hinweis: Zum Sperren Ihrer Kreditkarte sollten Sie die Kreditkartennummer zur Hand haben. Nur so kann Ihre Kreditkarte unverzüglich gesperrt werden. Notieren Sie sich diese Nummer daher und führen Sie sie mit sich – nicht aber die PIN!

Achten Sie generell auf eine sichere Aufbewahrung Ihrer Kreditkarte und nehmen Sie die Karte am besten nur mit, wenn Sie diese auch tatsächlich einsetzen möchten. So zum Beispiel im Urlaub oder auf einer Auslandsreise. Für Bargeldverfügungen im Ausland bestehen aus Sicherheitsgründen oft Limits, das heißt Sie können dort nur einen begrenzten Betrag abheben. Informieren Sie sich am besten vor Reiseantritt bei Ihrer Bank, ob ein solches Limit existiert und in welchem Rahmen es sich bewegt. Wer Geld abheben möchte – egal ob im In- oder Ausland – sollte wenn möglich einen Geldautomaten im Inneren einer Filiale aufsuchen. Diese sind in der Regel wesentlich sicherer, da sie aufgrund der vorherrschenden Sicherheitsmaßnahmen deutlich seltener manipuliert werden als Automaten im Freien.

Beherzigen Sie diese einfachen Tipps, steht dem unkomplizierten Umgang mit Ihrer Deutschland Kreditkarte nichts mehr im Wege. Sie haben noch keine Deutschland Kreditkarte? Dann informieren Sie sich auf unserer Seite über diese VISA Card ohne Grundgebühr und beantragen Sie die kostenlose Kreditkarte einfach, schnell und kostenfrei unter dem folgenden Link:

> Antrag zur Deutschland Kreditkarte

 

◁ Zurück